Quod.X® Leadership Assessment

Quod.X® – Leadership Assessment

Assessments sind bewährte Tools für Stellenbesetzungen, Personalentwicklung und die persönliche Karriereplanung. Das Quod.X® – Leadership Assessment setzt dabei ganz auf die praktischen Erfahrungen der Führungskraft.

Mit dem Quod.X® Leadership Assessment zur authentischen Führungskraft

Das Quod.X® – Leadership Assessment fokussiert auf die konkreten Erfahrungen der Führungskraft im Führungsalltag und zielt dabei auf die Entwicklung von impliziter Führungskraft. Bereits vorhandenes explizites Wissen und eingeübtes Verhalten spielen dabei eine untergeordnete Rolle.

Das Assessment kann weitgehend autonom und unmittelbar im Führungsalltag eingesetzt werden, ganz ohne Absenzen. Es geht verantwortungsbewusst mit dem Faktor Zeit um, wirkt höchst individuell und eignet sich zur Unterstützung persönlicher Entwicklungsprozesse genauso wie für die Arbeit an einer gemeinsamen Führungskultur.

Schritt 1: Das Leadership Assessment

Quod.X® - Leadership AssessmentDie Teilnehmenden werden eingeladen, 15 konkrete Erfahrungen aus ihrem Führungsalltag vertiefend zu reflektieren. Diese Reflexion erfolgt softwareunterstützt mit einem einfach zu bedienenden Webtool und kann offen oder verdeckt erfolgen. Die reflektierten Erfahrungen können diskret behandelt und von Niemandem eingesehen werden.

Für die erste Standortbestimmung hat sich ein Zeitbudget von einer guten halben Stunde bewährt.

Schritt 2: Die Auswertung des Leadership Assessments

Auf Basis des wissenschaftlich validierten Quod.X® – Wertemodells wird den Teilnehmenden mithilfe komplexer Algorithmen ein Set an leicht verständlichen und gut erklärten Auswertungen zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmenden erhalten Orientierung über

  • die gegenwärtige Stimmung und Einstellung
  • Stärken und Entwicklungspotenziale
  • vorhandene blinden Flecken
  • den aktuellen Fokus auf Führungsaspekte und Führungskompetenzen
  • sowie jeweils Tipps und Anregungen für die persönliche Entwicklung als Führungskraft.

Sämtliche Auswertungen werden ausschließlich der teilnehmenden Führungskraft selbst zur Verfügung gestellt. Im Gruppensetting werden die Erfahrungen aller Teilnehmenden kumuliert ausgewertet, so dass keinerlei Rückschlüsse auf einzelne konkrete Erfahrungen oder Personen möglich sind.

Schritt 3: Die neue Praxis

Das Anknüpfen des Quod.X® – Leadership Assessments an den eigenen, konkreten Erfahrungen im Führungsalltag schafft ein sogenanntes „window of opportunity“: Jetzt gerade ist die Führungskraft in der Lage, genau diesen konkreten Impuls anzunehmen und in einer neuen Praxis auszuprobieren. Weshalb der Lerneffekt dadurch bedeutend nachhaltiger und authentischer ist als bei themenfokussierten Formaten der Wissensvermittlung?

Der Alltag der meisten Führungskräfte ist dicht gepackt mit Aufgaben, Herausforderungen und Verantwortungen. In Ausbildungen und Trainings Erlerntes hat in der Regel eine Halbwertszeit von wenigen Wochen. Das Gelernte ist häufig nur bedingt praxisnah, kommt zur falschen Zeit und ist bereits wieder vergessen, wenn es seine Wirkung entfalten sollte.

Das durch ein Quod.X® – Leadership Assessment geschaffene „window of opportunity“ hilft den Teilnehmenden, genau da Umsetzungsschritte zu setzen, wo sie selbst ihre persönlichen Prioritäten erkennen. Punktuelle externe Unterstützung ist jederzeit möglich, beschränkt sich jedoch meist auf ein kurzes Telefonat oder virtuelles Meeting. Eine wiederholte Durchführung in regelmäßigen Abständen bestätigt den Lernerfolg und unterstützt den individuellen Entwicklungsweg.

”Quod.X® funktioniert erstaunlich rasch und zielsicher“ A.W., Eigentümer eines Industrieunternehmens

 „Mit Quod.X® ist uns der entscheidende Schritt zu einer neuen, konsequenteren Führungskultur gelungen.“ F.S., Direktor einer Regionalbank 

„Quod.X® unterstützt eine offene, wertschätzende Kommunikation im Team“ F.B., Eigentümer eines Gewerbeunternehmens

”Das erste von mir besuchte Führungsseminar, dessen praktischer Nutzen unmittelbar auf der Hand liegt!“ M.K, Richter eines Oberlandesgerichtshofs

Kumulierte Auswertungen für Führungsteams bieten zusätzlichen Mehrwert zur Weiterentwicklung einer förderlichen Führungskultur im Führungsteam und in der gesamten Organisation. 

Anfrage: Quod.X® – Leadership Assessment

Header Photo by bruce mars on Unsplash

Text Mining mit Quod.X® Freitextanalyse

Text Mining mit Quod.X®

Marketingunterlagen, Websites, Statements, Parteiprogramme. Texte, die unsere Aufmerksamkeit erreichen wollen, sprechen möglichst alle unsere Sinne an. Dabei ist es erstaunlich, wie offenkundig wir mit unseren Texten einen tiefen Einblick in unsere Wertewelt und Denkhaltung geben. Das Text Mining Verfahren Quod.X® – Freitextanalyse deckt auf, was wir „hinter den Zeilen“ kommunizieren.

Wenn wir einen Text vor uns haben, gibt es da natürlich die Sachebene: Was spricht der Autor oder die Autorin an … und was nicht? Worauf legt sie oder er besonderen Wert?

Über das Verfassen „guter“ Texte gibt es eine Fülle von Ratgebern. Der Hinweis darauf fehlt selten, dass ein Text uns auch „emotional mitnehmen“ soll, damit wir ihn bis zum Ende lesen.

Text Mining

Text Mining Quod.X® FreitextanalyseBei der Objektivierung und Vereinfachung von Textanalysen hat sich das Text Mining – Verfahren Quod.X® – Freitextanalyse bewährt. Ein Text beliebiger Länge wird auf die enthaltenen Werthaltungen gescannt und mit Hilfe komplexer Algorithmen zu einem kompakten Bericht verarbeitet, der Aufschluss gibt über

  • im Text enthaltene (und nicht enthaltene) Werthaltungen
  • plakative Persona-Beschreibung („Diesen Eindruck vermittelt Ihr Text“)
  • Empfehlung zur Ausbalancierung
  • und „blinde Flecken“ (sofern vorhanden)

Freitextanalysen im Einzelcoaching

Besondere Verwendung findet das Text Mining – Verfahren Quod.X® – Freitextanalyse im Einzelcoaching von Persönlichkeiten in besonders komplexen Situationen, die ein Höchstmaß an Diskretion erfordern.

In Vorbereitung einer Sitzung schreibt sich der / die Coachee seine / ihre Situation in aller Ruhe von der Leber und kopiert den entstandenen Text auf die Webschnittstelle freitextanalyse.quodx.com. Die Schnittstelle erzeugt daraus ohne Datenspeicherung eine alphabetisch sortierte Wortliste, die per eMail an das Auswertungstool übertragen wird.

Der Inhalt des Textes bleibt somit geschützt. Anhand der Auswertung kann am Thema auch ohne inhaltliche Offenlegung problemlos gearbeitet werden.

Die Quod.X® – Freitextanalyse vertritt wie alle Quod.X®-Tools einen systemischen Coaching-Ansatz mit dem Ziel, dich auf deinem individuellen Entwicklungsweg zu unterstützen.

Anfrage Quod.X® – Freitextanalyse

Header Photo by Felicia Buitenwerf on Unsplash

Quod.X® – eCoach

Ein gutes Coaching bringt Klarheit in diffuse Situationen. Es bietet Orientierung, zeigt bisher unbeachtete Ressourcen auf und unterstützt dabei, ins TUN zu kommen. Das gilt auch für digitale Anwendungen wie den Quod.X® – eCoach.

Die Meta-Ebene

Exzellente Coaches achten in ihren Sitzungen meist weniger auf das gesprochene Wort als auf seine Tonalität. Sie erkennen die dahinter liegenden emotionalen und intuitiven Aspekte und wissen, dass Albert Einstein recht hatte:

„Probleme kann man nicht mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Mit etwas Distanz zum Thema lassen sich Zusammenhänge besser erkennen und gemeinsam mit dem Coachee günstigere Betrachtungs- und Verhaltensweisen herausarbeiten.

Das kostet. Zeit und Geld – eine gute Investition, wenn entsprechende Prozesse von Erfolg gekrönt sind.

Der Quod.X® – eCoach

Eine einfacher Einstieg in die eigenständige Bearbeitung eines Themas bietet der Quod.X® – eCoach.

Er ist ein hoch effizientes, intuitives Online-Verfahren, das auf der Grundlage der wissenschaftlich validierten Quod.X® – Wertematrix entwickelt wurde.

Quod.X® - eCoach

Auf insgesamt 16 Screens werden jeweils 7 Begriffe zur Auswahl angeboten: Welcher dieser Begriffe spricht dich in Zusammenhang mit deinem Thema am stärksten an?

Das Selektionsverhalten der Teilnehmenden gibt Aufschluss über

  • angesprochene (und nicht angesprochene) Werthaltungen
  • Grundhaltung & Zufriedenheit
  • plakative Persona-Beschreibung
  • Stärken und Potenziale
  • und „blinde Flecken“ (sofern vorhanden)

Zusätzlich besteht derzeit die Möglichkeit, sich Tipps für eine erwünschte Neupositionierung zu holen:

Worauf sollte ich mehr achten, wenn ich mich z.B mehr in Richtung „Serviceorientierung“ entwickeln, mehr „Leadership“ zeigen oder mein Startup voranbringen möchte?

Kostenloses Kennenlernen

Der Quod.X® – eCoach vertritt wie alle Quod.X®-Tools einen systemischen Coaching-Ansatz mit dem Ziel, dich auf deinem individuellen Entwicklungsweg zu unterstützen.

Der Quod.X® – eCoach ist derzeit über die Schnittstelle ecoach.quodx.com frei verfügbar.

Quod.X® - Surveys. Der Blick auf den unsichtbaren Teil des Eisbergs

Quod.X® – Survey

Ein wirklich hilfreicher Survey zeichnet sich dadurch aus, dass der „Blick unter die Oberfläche“ gelingt. Und das bedeutet, die richtigen Themen anzusprechen. Dabei hilft ein systemischer Coaching-Ansatz.

Der systemische Coaching-Ansatz

Exzellente Coaches sind in der Lage, diese „Tiefendimensionen“ ihrer Klientinnen und Klienten rasch und effizient ans Tageslicht zu bringen und den Beteiligten ein günstiges Umfeld anzubieten, in dem echte Entwicklung möglich wird. Das gilt für Einzelsettings genauso wie für Gruppenprozesse. 

In der Team- und Organisationsentwicklung wird dabei meist auf das altbekannte Workshop-Format gesetzt. Ganze Organisationseinheiten werden aus dem operativen Arbeitsprozess herausgenommen und sollen mit unterschiedlichsten Methoden für ein konstruktives gemeinsames Vorgehen gewonnen werden.

Das kostet. Zeit und Geld – eine gute Investition, wenn entsprechende Projekte von Erfolg gekrönt sind.

Der klassische Survey: Mitarbeiter- und Kundenbefragung

Mitarbeiter- und Kundenbefragungen werden gerne als deutlich günstigere und vermeintlich risikoärmere Interventionsformen eingesetzt. Doch die funktionieren in der Regel nach ganz anderen Prinzipien – und erzeugen selten einen vergleichbaren Impact.

Hand auf’s Herz: Wie viele Fragebogenerhebungen finden sich im Laufe einer Woche in Ihrem Posteingang? Und wie gerne klicken Sie sich durch die entsprechenden Antwortmöglichkeiten?

Ungeachtet dessen sind qualitativ hochwertige Fragebogenerhebungen effiziente Tools zur Erfassung von Feedback größerer Personengruppen. Ein Erkenntnisgewinn – primär für die beauftragende Stelle.

Quod.X® – Survey: Tiefendimensionen ansprechen

Einen ganz anderen, aktivierenden Zugang zur Zielgruppe bietet der Quod.X® – Survey.

Er ist ein hoch effizientes, intuitives Online-Verfahren zur Erhebung urteilsbegründender Einflussfaktoren, Motivationsfaktoren, Entwicklungspotenziale und „blinder Flecken“.

Die Zielgruppe wird dabei nach ihrer Zustimmung zu einer einzigen Aussage befragt – ergänzt um eine kurze Begründung durch Auswahl aus einer im Wording kundenspezifisch angepassten, wissenschaftlich validierten Wertematrix.

Quod.X® - Corporate Culture Survey

Mit Abschluss der Befragung bietet ein umfassender Ergebnisbericht kompakten Überblick über

  • die Grundhaltung der Zielgruppe
  • urteilsbegründende Einflussfaktoren
  • Motivationsfaktoren und Entwicklungspotenzial
  • Persona-Beschreibung der Zielgruppe
  • Führungs-Tipps & Hinweise zur Zielgruppen-Ansprache

Zusätzlich können optional die einzelnen Teilaspekte abgefragt und persönliche Kommentare ergänzt werden.

Screenshot Quod.X® - Corporate Culture Survey (Auszug einer Grafik aus dem Auswertungsbericht)

Zum Einsatz kommen Quod.X® – Surveys in den Bereichen

  • Mitarbeiterbefragungen: Corporate Culture Survey
  • Kundenbefragungen: Company Branding Survey
  • Produktbewertungen: Product Awareness Survey
  • Mitgliederbefragungen: Community Building Survey
  • Meinungsbildung: Single Issue-Surveys

Ein Quod.X®-Survey wird individuell konfiguriert und vertritt wie alle Quod.X®-Tools einen systemischen Coaching-Ansatz mit dem Ziel, die teilnehmenden Personen, Teams und Organisationen auf ihrem individuellen Entwicklungsweg zu unterstützen.

Anfrage: Quod.X® – Survey

Header Photo by SIMON LEE on Unsplash