Gesundheit

Laut Wikipedia wird der Begriff Gesundheit „allgemein als ein Zustand des körperlichen und/oder geistigen Wohlergehens aufgefasst.“

Für mich ist Gesundheit …

… ein schwer zu fassender, mitunter auch widersprüchlicher Wert.

Ein gesunder Organismus kann mit Widrigkeiten konstruktiv umgehen. Der menschliche Körper setzt sich fiebernd gegen unerwünschte Eindringlinge zur Wehr. Er bekämpft Krankheitserreger, macht sich mit unbekannten neuen Stoffen bekannt und findet damit einen vernünftigen Umgang.

Auch unsere Unternehmen, unsere Gesellschaft funktionieren da nicht viel anders. Sie reagieren auf Neues häufig mit Widerstand. Die Menschen setzen sich auf diese Art mit den neuen Herausforderungen auseinander, integrieren das Eine und lehnen das Andere ab.

Insofern ist so ein Fieberschub zur rechten Zeit wohl Zeichen eines „gesunden“, robusten Organismus. 😉

 

Zu viel – zu wenig

Doch meist verstehen wir unter Gesundheit recht banal die Abwesenheit von Krankheit. Gesund sind wir, wenn wir unter keiner Grippe, keinem Knochenbruch und keiner offensichtlichen Fehlfunktion eines Organs leiden.

Aber je mehr Raum wir dem Thema Krankheit geben, je mehr Zeit wir dafür aufwenden, umso eher finden wir hier und da noch ein Zwicken und Zwacken, dem wir nachgehen könnten … oder sollten? Womöglich verbirgt sich dahinter eine ernstzunehmende Gefahr, die nur frühzeitig erkannt auch tatsächlich gebannt werden kann?

Daher besteht die Kunst wohl darin, das „rechte Maß“ zu finden – sowohl in Bezug auf die persönliche Gesundheit als auch auf die Gesundheit unserer Unternehmen und Organisationen.

Und was heißt Gesundheit für Sie?

Draufklicken – herunterladen – ausdrucken – … und sich oder jemand Anderem damit den Wert von Gesundheit in Erinnerung rufen.

Die eigenen Werte finden

Was macht Ihr Leben so richtig lebenswert? Was ist es, das Sie manchmal so richtig begeistert?

Schaffen Sie sich einmal ein paar ruhige Minuten, um das für sich zu klären. Sie werden sehen, was für eine Dynamik sich daraus entfaltet.

Weitere Anregungen und Tipps dazu finden Sie hier.