time4excellence. Die Organisationsentwicklung


fotolia_time4excellence; OrganisationsentwicklungIhnen ist die Entwicklung von Exzellenz in Ihrem Unternehmen wichtig? Ja? Dann sind Sie hier richtig. goldrichtig.

Konsequente Lösungsorientierung, Prozessorientierung, Umsetzungsorientierung – und kontinuierliches selbständiges Training.

Das ist genau der Erfolgsmix, der Ihrem Team zu Spitzenleistungen verhilft.

Interessiert? -> Jetzt Kontakt aufnehmen!

Organisationsentwicklung. So funktioniert’s.

Schrittweise. Mit stets messbaren Erfolgen.

0. Wenn’s einfach nur rasch gehen muss …

Unabhängig davon, wie viele Personen Sie tatsächlich in den Entscheidungsprozess einbinden möchten: Ihr Führungsteam? Eine Abteilung, Sparte oder das gesamte Unternehmen?

Mit einem gut vorbereiteten Kurzworkshop von 2-3 Stunden bekommen wir die „Hot Spots“ Ihrer Organisationsentwicklung auf den Tisch:

  • Hier brennt’s.
  • Hier liegt etwas brach.
  • Hier stehen Verbesserungen an.

Am Ende des Workshops haben Sie Ihren persönlichen, übersichtlichen Maßnahmenplan entwickelt. Und wie es dann weiter geht, entscheiden Sie in Abhängigkeit davon, wie gut Sie selbst bei der Umsetzung voran kommen.

Sie möchten Ihre Organisationsentwicklung solide vorbereiten, langfristig absichern und dabei doch Schritt für Schritt vorgehen: Dann gehen wir’s strukturierter an:

1. Vorbereitungsphase

Vertiefende Kurzanalyse der Organisationskultur zur Klärung der Ausgangssituation auf Basis eines fragebogenbasierten Gesprächsleitfadens:

  • Self-Assessment HR-Prozesse
  • CIO – Character Index of Organisations (William Bridges)
  • Quod.X® – Basisanalyse

Datenerhebung, Auswertung, Ergebnisbericht.

Projektsetup: Auswahl Teilnehmende am Pilotprojekt (Führungsteam oder einzelne Abteilung); Einrichtung und Anpassung der webbasierten Software auf die Prozesslandschaft des Unternehmens.

2. Projektphase

Impulsworkshop mit den Teilnehmenden am Pilotprojekt: Aufsetzen einer tragfähigen Arbeitsbeziehung, Erhebung Ausgangssituation, Identifikation „quick wins“.

Selbstevaluation über einen Zeitraum von 2-3 Monaten, begleitend 2 Bilanzworkshops (Halbtages-Workshop, Tagesrandzeit), in denen Umsetzungsfortschritte sichergestellt und neu auftauchende Themenstellungen abgearbeitet werden + lfd. Sparringpartnerschaft mit der internen Projektleitung (Zeitaufwand in der Regel ca. 1 Std. pro Woche).

Quod.X® - Fact Based Company Coaching; Organisationsentwicklung

3. Roll-Out

Je nach Entwicklung des Projektumfeldes punktuelle Ausrollung zur Sanierung abteilungsspezifischer Themenstellungen oder Einsatz zur Beteiligung aller Mitarbeitenden an der weiteren Unternehmensentwicklung in Form einer Kommunikationsplattform mit Steuerungsfunktion (Management-Cockpit).

Mit dem Modul time4excellence von Quod.X® – Fact Based Company Coaching können komplexe Herausforderungen in der Organisationsentwicklung schrittweise, ergebnisorientiert und mit überschaubarem Aufwand angegangen werden.

Das bestätigen unsere erfolgreichen Referenzprojekte.

Interessiert? -> Jetzt Kontakt aufnehmen!